Dr. Abt Gürber Coaching

ANGEBOT

Mein Angebot umfasst systemisches Coaching für Erwachsene, die ihre Persönlichkeit weiterentwickeln oder ihre Stärken und Potenziale gezielt einsetzen wollen. Coaching kommt sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext zum Einsatz. Ich begleite auch Kinder und Jugendliche bei Alltagsthemen wie Ängsten, Sorgen und Stress, mangelndem Selbstvertrauen, Unsicherheit, Mobbing, Lernblockaden oder niedriger Motivation. Das GENIUS-Training® zur Stärkung des Bildgedächtnisses richtet sich an Lernende jeden Alters.

COACHING ERWACHSENE


Leben
Was möchten Sie in Ihrem Leben verändern?
  • sich persönlich oder beruflich weiterentwickeln
  • schwierige Lebenssituationen besser bewältigen können
  • das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl stärken
  • mit Stress besser umgehen können
  • Blockaden, Ängste und alte Denk-/Verhaltensmuster lösen
  • persönliche Themen: MEHR

    z.B. Akzeptanz, Antrieb, Energie, Freude, Frieden, Gelassenheit, Genuss, Gesundheit, Klarheit, Leichtigkeit, Motivation, Mut, Respekt, Ruhe, Stärke, Vertrauen und Zufriedenheit
  • berufliche Themen: MEHR

    z.B. Anerkennung, Antrieb, Durchsetzungsvermögen, Energie, Erfolg, Erholung, Führungskompetenz, Geduld, Gelassenheit, Karriere, Klarheit, Konfliktfähigkeit, Motivation, Offenheit, Wachstum, Wertschätzung und Zugehörigkeit

  • SO KANN ICH SIE UNTERSTÜTZEN  

COACHING KINDER & JUGENDLICHE


KinderJugendliche
Was möchte Ihr Kind verändern?
  • innerlich stärker und ausgeglichener werden
  • die schulischen oder persönlichen Fähigkeiten optimieren
  • schulische Konflikte besser bewältigen können
  • die innere Motivation stärken
  • Blockaden oder Ängste lösen (z.B. Prüfungsangst)






  • SO KANN ICH SIE UNTERSTÜTZEN  

GENIUS-TRAINING®


Kinder
Was möchten Sie oder Ihr Kind verändern?
  • spielerisch mit Karten das Bildgedächtnis trainieren
  • den Umgang mit Legasthenie oder Dyskalkulie trainieren
  • mehr Freude und weniger Leistungsdruck beim Lernen erleben
  • besser lernen können
  • die Konzentration und Aufmerksamkeit verbessern






  • SO KANN ICH SIE UNTERSTÜTZEN  

COACHING ERWACHSENE

Persönlichkeitsentwicklung - nachhaltige und wirksame Veränderung

Dr.Abt


Dr.Abt

Mit meinem Coaching nach dem St.Galler Coaching Modell (SCM)® unterstütze ich Sie in persönlichen und beruflichen Veränderungsprozessen oder bei der Bewältigung von Belastungssituationen. Dies kann unterschiedliche Bereiche betreffen, wie z.B. Entscheidungsfindung, Familie, Beziehungen, Gesundheit oder Konflikte. Ihre inneren Ressourcen (Stärken und Fähigkeiten) werden aktiviert sowie Blockaden, Ängste und alte Denkmuster aufgelöst.

Mein Ziel ist es, Ihre Selbstmanagement- und Selbstreflexions-Fähigkeiten so zu fördern, dass eine weitere Begleitung zu Ihrem Thema danach nicht mehr nötig ist (Hilfe zur Selbsthilfe).

Wenn Sie motiviert sind, etwas zu verändern, sich gerne selbst reflektieren und sich auf die Coaching-Prozesse einlassen möchten, dann bringen Sie die grundlegenden Voraussetzungen für ein erfolgreiches Coaching mit.

  • systemisch
  • klar strukturiert
  • wert-, lösungs- und ressourcenorientiert
  • nachhaltig wirksam (in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen)
  • kontextunabhängig
  • auf der Identitäts- und Persönlichkeitsebene arbeitend und wirkend
  • St.Galler Coaching Modell (SCM)®
  • Lösungsfokussiertes Coaching
  • Kurzzeit-Interventionen
  • Systemische Aufstellungsarbeit
  • Time-Line-Arbeit
  • Arbeit mit Denkmustern
  • Konfliktlösungsstrategien
  • Trance-Arbeit
  • Arbeit mit unbewussten Persönlichkeitsteilen
  • den Wert, den zu leben Ihnen wichtig ist (z.B. Stärke)
  • das Ziel, das dazu beiträgt, den Wert zu vermehren
  • das Problem, das die Vermehrung des Wertes verhindert
  • die vorhandenen und gelebten Verhaltensmuster im Kontext des Wertes
  • die Ängste und Blockaden, die bisher "im Wege standen"
  • Steigerung Ihres Wohlbefindens im privaten und beruflichen Leben
  • Steigerung Ihres Selbstvertrauens / Selbstwertgefühls
  • Klarheit beim Treffen wichtiger Entscheidungen
  • Aufdecken neuer Lösungen für eine Weiterentwicklung Ihrer Persönlichkeit
  • Aktivierung Ihrer inneren Ressourcen (Stärken und Fähigkeiten)
  • Aufbau einer wirkungsvollen Kommunikation
  • Bewältigung von Krisen und Konflikten (z.B. Trennung, Verlust, Mobbing)
  • Abbau von Blockaden und Ängsten
  • Vorbeugen von Ermüdung und Erschöpfung / Burnout-Prävention
  • Bewusstmachung und Veränderung von Denk- und Verhaltensmustern
  • Coaching ist abzugrenzen von Psychotherapie. Coaching eignet sich als Prävention von Erkrankungen oder zur Nachbetreuung von Personen, die früher in psychotherapeutischer Behandlung waren.
  • Erstkontakt (unverbindlich und kostenlos): Ausgangslage, Auftragsklärung, Informationen zum Coaching
  • Sitzungen im Einzel-Coaching: Es werden insgesamt 5-6 Sitzungen à 2 Stunden benötigt. Auch Kurzzeit-Coachings (3-4 Sitzungen à 2 Stunden) sind möglich. Die Anzahl Sitzungen richtet sich nach Ihrem individuellen Anliegen und wird im Erstkontakt gemeinsam besprochen.
  • Preis: CHF 140.- / Stunde. In der Honorar-Berechnung sind neben dem persönlichen Kontakt die Vor- und Nachbereitung der Sitzungen enthalten. Die Barabrechnung findet jeweils direkt nach der Sitzung statt.
  • Krankenkassen-Anerkennung: Ich bin ASCA anerkannt (Psychologie/Psychotherapie MSc; ZSR-Nummer: U342463). So können Sie sicher sein, dass meine Arbeit überprüft wird. Inwieweit die Kosten von Ihrer Krankenkasse übernommen werden, ist von der Art Ihrer Zusatzversicherung abhängig und von den Leistungen, die Ihre Krankenkasse als erstattungsfähig definiert. Bitte klären Sie die Versicherungsleistung im Vorfeld direkt bei Ihrer Krankenkasse ab.
  • Die vereinbarten Termine und Dienstleistungen gelten als verbindlich. Bitte geben Sie mir Terminverschiebungen spätestens 24 Stunden vor vereinbartem Termin bekannt. Andernfalls wird die Sitzung verrechnet.
Moderne, wissenschaftlich fundierte Coaching-Methodik für die schrittweise
und nachhaltige Verbesserung Ihrer Lebens- und Berufsqualität

GENIUS-TRAINING®

Schneller lernen – mehr behalten – bessere Noten – weniger Leistungsdruck

Mit dem GENIUS-Training® helfe ich Ihnen oder Ihrem Kind, effizienter zu lernen, die Merkfähigkeit zu erhöhen und bei Legasthenie (Lese-Rechtschreibschwäche) oder Dyskalkulie (Rechenschwäche) die Lese-, Rechtschreib- und Rechenfertigkeiten zu verbessern.

Mein Ziel ist es, dass Kinder und Jugendliche mit Legasthenie oder Dyskalkulie eine glücklichere Schulzeit erleben und Lernen als etwas Sinnvolles und Schönes erfahren dürfen.

  • ein spielerisches Karten-Training, das Spass macht
  • Das GENIUS-Training® wurde von der CTAS (Coach & Trainer Akademie Schweiz) für Kinder mit Legasthenie oder Dyskalkulie entwickelt. Die Methode eignet sich aber für Lernende jeden Alters, die Lernstoff effizient erwerben und umsetzen möchten.
  • Durch das GENIUS-Training® wird das Bildgedächtnis geschult. Das ist der Verarbeitungsmodus, den exzellente Rechtschreiber/-innen und Rechner/-innen nutzen. Der Lerninhalt (z.B. Wörter, Zahlen, umfangreicher Lernstoff) wird in Form von Bildern abgespeichert, wodurch sich die Lese-, Rechtschreib- und Rechenfertigkeiten verbessern und die Lernzeit abnimmt.
  • mit Legasthenie oder Dyskalkulie
  • mit ADHS, ADS oder sonstigen Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwierigkeiten
  • die eine Fremdsprache oder sonstigen Lernstoff effizient lernen möchten
  • die ihre Schulleistungen/Noten verbessern wollen, ohne mehr zu lernen
  • Verbesserung des Bildgedächtnisses (d.h. es wird eine Art "innerer Fotoapparat" angelegt)
  • Erhöhung von Lernfreude
  • Verbesserung des Selbstwertgefühls
  • Verkürzung der täglichen Lernzeit
  • Verbesserung der Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Verbesserung der Lese-, Rechtschreib- und Rechenfertigkeit (z.B. Lesefluss, Schriftbild, Kopfrechnen)
  • Verbesserung der Schulleistungen/Noten
  • eine Klientin/einen Klienten, die/der während 10 bis 12 Wochen einmal wöchentlich an einer einstündigen Trainingssitzung teilnimmt und täglich (auch am Wochenende) 15 bis 20 Minuten übt
  • eine Begleitperson (bei Kindern und Jugendlichen z.B. Mutter/Vater), die während 10 bis 12 Wochen täglich 15 bis 20 Minuten mit der Klientin/dem Klienten trainiert und (während des Grund-Trainings) an den wöchentlichen Sitzungen teilnimmt
  • Sitzung 1: Standortgespräch (Zielbestimmung, Instruktion)
  • Sitzungen 2 bis 7: Grund-Training (mit 150 Karten zur Ausformung des Bildgedächtnisses)
  • Sitzungen 8 bis 10: Individuelles Aufbau-Training (spezifisch für Legasthenie, Dyskalkulie, Vokabeln oder grössere Lernstoffmengen)
  • Sitzungen 11 bis 12 (je nach Bedarf): Festigungs-Training (nachhaltige Festigung des Gelernten mit individuellen Lerninhalten)
  • Dauer: 10-12 Wochen. Eine Sitzung dauert ca. 1 Stunde.
  • Preis: CHF 100.- / Stunde. Die Barabrechnung findet jeweils direkt nach der Sitzung statt.
  • Krankenkassen-Anerkennung: Ich bin ASCA anerkannt (Psychologie/Psychotherapie MSc; ZSR-Nummer: U342463). So können Sie sicher sein, dass meine Arbeit überprüft wird. Inwieweit die Kosten von Ihrer Krankenkasse übernommen werden, ist von der Art Ihrer Zusatzversicherung abhängig und von den Leistungen, die Ihre Krankenkasse als erstattungsfähig definiert. Bitte klären Sie die Versicherungsleistung im Vorfeld direkt bei Ihrer Krankenkasse ab.
  • Die vereinbarten Termine und Dienstleistungen gelten als verbindlich. Bitte geben Sie mir Terminverschiebungen spätestens 24 Stunden vor vereinbartem Termin bekannt. Andernfalls wird die Sitzung verrechnet.



bessere Noten mit weniger Aufwand
mehr Freude am Lernen
motivierter in der Schule


COACHING KINDER & JUGENDLICHE

Auflösung von Ängsten und Blockaden - mehr Freude, Motivation und Selbstbewusstsein

Dr.Abt


Dr.Abt

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter Blockaden, Sorgen, empfinden Stress, werden durch Mobbing in der Schule belastet oder haben schlechte Noten trotz genügender Intelligenz. Unter diesen Belastungen leiden nicht nur die Betroffenen, sondern das gesamte Familiensystem.

Mit lösungsorientiertem, systemischem Coaching helfe ich Kindern (ab 6 Jahren) und Jugendlichen dabei, ihre Stärken zu erkennen und zu nutzen. Mein Ziel ist es, den inneren Lernantrieb nachhaltig wiederherzustellen, sodass Lernen Freude macht und Wissen leicht abrufbar ist. Weiter sollen das innere Gleichgewicht wiederhergestellt und die Widerstandsfähigkeit gestärkt werden. Ihr Kind lernt, selbstbewusster mit Situationen umzugehen sowie Ängste und Blockaden zu überwinden.

  • systemisch
  • klar strukturiert
  • wert-, lösungs- und ressourcenorientiert
  • nachhaltig wirksam (in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen)
  • kontextunabhängig
  • auf der Identitäts- und Persönlichkeitsebene arbeitend und wirkend
  • St.Galler Coaching Modell (SCM)®
  • Systemische Aufstellungsarbeit
  • Ultrakurzzeit-Coaching-Format EMDR
  • Time-Line-Arbeit
  • Arbeit mit Denkmustern
  • Systemisches NLP
  • Metapher-Arbeit
  • Körperarbeit
  • woher die Blockaden und Ängste kommen
  • was Ihrem Kind hilft, um mehr Leichtigkeit und Lebensfreude zu spüren
  • wie die Freude am Lernen und das Selbstvertrauen erhöht werden können
  • Steigerung von Selbstvertrauen, Freude, Motivation und Widerstandsfähigkeit
  • Entdecken und Nutzen eigener Stärken, Fähigkeiten und Potenziale
  • Entwicklung einer positiven Lernidentität
  • Stärkung des Selbstbewusstseins z.B. bei Mobbing in der Schule
  • Ablösung von hinderlichen Denkmustern, Blockaden oder Verhaltensweisen
  • Coaching richtet sich an psychisch gesunde Kinder bzw. Jugendliche und ist abzugrenzen von Psychotherapie, psychologischer Beratung, Lerntraining oder Nachhilfe.
  • Vorgespräch mit den Eltern (unverbindlich und kostenlos): Ausgangslage, Auftragsklärung, Informationen zum Coaching
  • Sitzungen im Einzel-Coaching (Kurzzeit-Coaching): 3-4 Sitzungen (ggf. auch mehr) à 30-60 Min. Die Anzahl Sitzungen richtet sich nach dem Anliegen Ihres Kindes.
  • Preis: CHF 140.- / Stunde. In der Honorar-Berechnung sind neben dem persönlichen Kontakt die Vor- und Nachbereitung der Sitzungen enthalten. Die Barabrechnung findet jeweils direkt nach der Sitzung statt.
  • Krankenkassen-Anerkennung: Ich bin ASCA anerkannt (Psychologie/Psychotherapie MSc; ZSR-Nummer: U342463). So können Sie sicher sein, dass meine Arbeit überprüft wird. Inwieweit die Kosten von Ihrer Krankenkasse übernommen werden, ist von der Art Ihrer Zusatzversicherung abhängig und von den Leistungen, die Ihre Krankenkasse als erstattungsfähig definiert. Bitte klären Sie die Versicherungsleistung im Vorfeld direkt bei Ihrer Krankenkasse ab.
  • Die vereinbarten Termine und Dienstleistungen gelten als verbindlich. Bitte geben Sie mir Terminverschiebungen spätestens 24 Stunden vor vereinbartem Termin bekannt. Andernfalls wird die Sitzung verrechnet.
Zufriedenheit, Leichtigkeit und Selbstvertrauen für Kinder und Jugendliche

Über mich

Empathische Zuhörerin – Psychologin und Coach mit Herz und Seele

Dr. Abt Gürber

Dr. Nadja Abt Gürber

Psychologin & Coach

Dr. Nadja Abt Gürber, promovierte Psychologin und systemische Coach.


Menschen zu einem glücklicheren Leben zu verhelfen, erlebe ich als erfüllend.
Deshalb habe ich mich für diesen Beruf entschieden. Gerne begleite ich Sie oder Ihr Kind dabei,
die gewünschte Veränderung zu erlangen und diese nachhaltig zu festigen.


Ich bin im Jahr 1982 geboren und lebe mit meinem Mann und Sohn (geboren 2013) im Kanton Thurgau, Herdern.
Ich bezeichne mich als Familienmenschen. Als passionierte Joggerin verbringe ich viel Zeit in der Natur.

MEINE FÄHIGKEITEN

EINFÜHLUNGSVERMÖGEN/EMPATHIE 95/100

DISKRETION/VERSCHWIEGENHEIT 100/100

OFFENHEIT/TOLERANZ 95/100

KOMMUNIKATIONSFÄHIGKEIT 95/100

FACHWISSEN PSYCHOLOGIE 95/100

COACHING 95/100

MEINE WICHTIGSTEN AUSBILDUNGEN

Meine Aus- und Weiterbildungen ermöglichen mir, mein Wissen und meine Erfahrung situativ angepasst für Ihre Anliegen einzusetzen. Durch regelmässige Weiterbildung halte ich mich auf dem neuesten Stand der Forschung und Praxis.

INSPIRATIONEN

Laufend neue Beiträge rund um mein Coaching finden Sie auch hier.

Gepostet: 20.10.2019

Förderung von Motivation und Selbstvertrauen

MEHR

Die innere Motivation und das schulische Selbstvertrauen sind wichtige Einflussfaktoren für den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern. Das Gefühl des Selbstvertrauens ist ein besonders wirksamer Wegbereiter, besonders dann, wenn man mit Hindernissen konfrontiert wird – wenn Dinge schief gehen oder wenn man einen Fehler macht. Ein hohes Mass an Selbstvertrauen ("Ich kann das", "Ich will das") kann dabei helfen, viele solcher Hindernisse zu überwinden. Ängste (z.B. Prüfungsangst) und Sorgen wirken sich dagegen negativ auf die schulischen Leistungen aus.

Es ist ein bekanntes Phänomen, dass die innere Motivation und das schulische Selbstvertrauen der Schülerinnen und Schüler im Verlauf der Schulzeit absinken. Dies ist bereits im Primarschulalter beobachtbar.

Es ist mir eine Herzensangelegenheit, die Motivation und das Selbstvertrauen von Kindern und Jugendlichen zu stärken, sodass sie mit Freude lernen, die eigenen Stärken erkennen und an sich und die eigenen Fähigkeiten glauben.


Quellen:

Hattie, J. (2015). Lernen sichtbar machen (überarbeitete deutschsprachige Ausgabe von Visible Learning). Hohengehren: Schneider.

Abt Gürber, N. (2012). Selbstkonzepte bei Kindern in der Schuleingangsstufe. Zusammenhänge mit Leistungen und Wohlbefinden in der Schule. Saarbrücken: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften.

Gepostet: 30.09.2019

Man kann einem Menschen nichts beibringen, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken (Galilei)

MEHR

Während gute Ratschläge und Tipps zwar theoretisch plausibel erscheinen (nach dem Motto: "Eigentlich weiss ich, was ich tun sollte"), misslingt es einem trotzdem manchmal, wichtige Ziele zu erreichen.

Als systemischer Coach helfe ich Ihnen mittels spezifischer Methoden und Fragetechniken, für Sie stimmige Antworten und Lösungen im Hinblick auf Ihr Ziel zu finden. Denn Sie kennen Ihre Situation am besten und sind darum auch Experte/-in im Erkennen Ihres persönlichen Lösungsweges.

Ihre Selbstmanagement- und Selbstreflexions-Fähigkeiten werden so gefördert, dass eine weitere Begleitung zu Ihrem Thema nach dem Coaching nicht mehr nötig ist (Hilfe zur Selbsthilfe).

Gepostet: 02.09.2019

Bedingungslose Wertschätzung

MEHR

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Das spüren auch unsere Kinder. Ängste, Sorgen und Stress bilden einen grossen Teil der Themen ab, um die es beim Coachen von Kindern und Jugendlichen geht. Vielen Ängsten liegen in der Tiefe Muster zugrunde, wie z.B. "Ich bin so, wie ich bin, nicht liebenswert".

Umso wichtiger ist es, als Eltern dem Kind bzw. Jugendlichen bedingungslose Liebe und Wertschätzung zu schenken, d.h. Liebe nicht an Leistung und hohe Erwartungen zu koppeln. So können diese auch mit Misserfolgen umgehen, empfinden beim Lernen mehr Freude und sind seltener gestresst.

Gepostet: 18.03.2019

Burnout – Prävention bevor es zu spät ist

MEHR

Die Anforderungen an die Menschen im Berufs- und Familienleben steigen in unserer heutigen Welt immer weiter an. Die Aufgabengebiete und der Leistungsdruck wachsen stetig und bringen die Menschen an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit. Erschöpfung, Müdigkeit und Konzentrationsschwächen sind das Ergebnis dieser Entwicklung.

In unserer Gesellschaft ist es wichtiger denn je zu wissen, wie einem Burnout vorgebeugt werden kann. Denn solange noch keine ernsthafte Erkrankung vorliegt, kann mit Prävention gegengesteuert werden.

Gepostet: 30.01.2019

Indem wir unser Denken ändern, ändern wir unser Leben

MEHR

Jeder Erwachsene trägt seinen "Rucksack" mit sich, gefüllt mit zahlreichen schönen, leider auch mit weniger schönen Erfahrungen. Erleben wir wiederholt weniger schöne Dinge, bilden wir mit der Zeit Erwartungen aus – Erwartungen, dass es in Zukunft ähnlich verlaufen wird. Diese ausgebildeten (negativen) Erwartungen bzw. Denkmuster sind oft ziemlich stabil. Manchmal sind uns diese Denkmuster gar nicht so bewusst, oder wir möchten sie nicht konfrontieren, obschon sie unbewusst wirken.

Diese Denkmuster aufzudecken und zu hinterfragen, kann ganz viel Frieden und Entspannung in unser Leben bringen. MUSS ich z.B. immer perfekt sein und beste Leistungen erbringen? Oder gibt es auch "gesündere" Wege, mit denen ich meine Ziele erreichen kann?

Gerne helfe ich Ihnen mit Coaching, Ihre negativen Denkmuster zu verändern und Ihr Ziel zu erreichen.

Gepostet: 22.01.2019

Sich etwas Gutes tun

MEHR

Manchmal spürt man, dass eine Veränderung gut täte, aber es fehlt der Mut, oder das Thema der Veränderung ist einem noch nicht klar. Oder man weiss genau, was einem gut täte – man nimmt sich nur so selten Zeit für sich selbst. Und wenn man es sich endlich doch mal so richtig gut gehen lässt, dann plagt einen das schlechte Gewissen, und man fühlt sich egoistisch und faul.

Gönnen Sie sich zwischendurch Zeiten, die Ihnen gut tun und Sie stärken. Es ist nicht egoistisch, sich um die eigene Zufriedenheit und Gesundheit zu kümmern. Nur so kann man sich wieder voller Energie auch auf andere Menschen und die Arbeit konzentrieren.

Gerne unterstütze ich Sie dabei herauszufinden, was Ihnen gut tut, Sie persönlich weiterbringt und begleite Sie auf dem Weg hin zur gewünschten Veränderung.

Kontaktieren Sie mich

Gerne lade ich Sie zu einem unverbindlichen kostenlosen Kennenlerngespräch ein.
Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme!



Gassenackerstrasse 16

8506 Lanzenneunforn

Montag bis Freitag

09:00 bis 20:00 Uhr